ABFALL-
WIRTSCHAFTSBETRIEB
LANDKREIS AUGSBURG

Feyerabendstraße 2
86830 Schwabmünchen


Tel: 0821 / 3102 - 3211
Fax: 0821 / 3102 - 8900

E-Mail


Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 7:30-12:30 Uhr
Do. 14:00-17:30 Uhr
oder nach Vereinbarung

Mülltonnen bei Frost

06.12.2019

Tipps für die Mülltonne bei Frost

Durch länger anhaltenden Frost kann es vorkommen, dass Abfälle in den Tonnen festfrieren. Die Müllwerker können die Tonnen mit eingefrorenem Inhalt entweder gar nicht oder nur teilweise leeren. Die Mitarbeiter versuchen zwar stets ihr Bestes, eingefrorene Müllgefäße können ihnen jedoch nicht angelastet werden. Jeder hat selbst dafür Sorge zu tragen, dass seine Tonne geleert werden kann.


Um Probleme zu vermeiden, sind folgende Vorkehrungen empfehlenswert:


• Stellen Sie die Tonnen möglichst frostgeschützt auf, z. B. nahe an die Hauswand, in die Garage oder in den Carport.
• Um zu verhindern, dass die Abfälle anfrieren, stellen Sie die Tonnen nach Möglichkeit erst am Abfuhrtag um 6:30 Uhr bereit und nicht schon am Vorabend.
• Die Biotonne kann mit Zeitungen ausgelegt werden, dadurch wird Feuchtigkeit entzogen und das Einfrieren verhindert.
• Feuchter Biomüll kann in Papier (Papiertüten, Zeitungspapier oder Küchenkrepp) verpackt werden. Kunststofftüten oder kompostierbare Abfalltüten dürfen zum Sammeln des Bioabfalls nicht verwendet werden.

Abfallberatung für den Landkreis Augsburg,
 (0821) 3102 - 3221 oder - 3222
abfallberatung@LRA-a.bayern.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Open-Street-Map oder den Abfallkalender, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzinformationen oder schauen ins Impressum.